Ihre Ansprechpartner für SteuerBeratung in Halle

                                                                  

Infothek

Steuern / Körperschaftsteuer 
Montag, 07.06.2021

Erwerb einer Beteiligung i. S. des Körperschaftsteuergesetzes erfasst alle zivilrechtlichen Vorgänge

Die Rechtsfolge des § 8 b Abs. 4 Satz 6 des Körperschaftsteuergesetzes tritt bereits dann ein, wenn zu irgendeinem Zeitpunkt im Laufe des Kalenderjahres eine Beteiligungshöhe von mindestens 10 % erreicht wurde.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 04.06.2021

Gehört Managementbeteiligung zum Betriebsvermögen eines freiberuflich tätigen Unternehmensberaters?

Der aus der Veräußerung einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft erzielte Erlös führt nicht zu Einkünften aus selbstständiger Arbeit, wenn die Beteiligung nicht zum Betriebsvermögen der freiberuflichen Tätigkeit gehört.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 04.06.2021

Haltung von 18 Hunden - Hundesteuerpflicht der Vorsitzenden eines Tierschutzvereins

Ein Tierschutzverein kann nicht als Halter von 18 Hunden angesehen werden, wenn das Überleben des Vereins hauptsächlich von den finanziellen Zuwendungen der Vorsitzenden abhängt. In diesem Fall ist die Vorsitzende Halterin der Hunde, sodass sie hundesteuerpflichtig ist.

mehr
Steuern / Körperschaftsteuer 
Mittwoch, 02.06.2021

Körperschaftsteuer: Schulschwimmen im Rahmen der Spartenrechnung kommunaler Eigengesellschaften

Der Bundesfinanzhof hat dazu Stellung genommen, ob die Verluste, die durch das Schulschwimmen in einem von einer städtischen Eigengesellschaft betriebenen Schwimmbad verursacht werden, mit den Gewinnen der städtischen Eigengesellschaft aus dem Versorgungsbetrieb verrechnet werden können.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 02.06.2021

Steuerfolgen bei Vermietung von Ferienwohnungen/-häusern im Ausland

Bei Vermietung von im Ausland belegenen Ferienwohnungen ist zu beachten, in welcher Form der deutsche Fiskus auf Einkünfte daraus zugreift.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 01.06.2021

Scheinrenditen aus Schneeballsystemen bei vom Betrüger einbehaltener Kapitalertragsteuer unterliegen nicht der Besteuerung

Kapitaleinkünfte aus einem betrügerischen Schneeballsystem sind grundsätzlich nicht mehr der Einkommensteuerfestsetzung zugrunde zu legen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 01.06.2021

Beruflich veranlasste Fahrtkosten - Erste Tätigkeitsstätte eines Gerichtsvollziehers

Erste Tätigkeitsstätte eines Gerichtsvollziehers ist sein Amtssitz, bestehend aus den Dienstgebäuden des Amtsgerichts, dem er zugeordnet ist, und dem Geschäftszimmer, welches er am Sitz des Amtsgerichts auf eigene Kosten vorzuhalten hat.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 31.05.2021

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und Ehegattensplittung nicht im selben Jahr

Der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und das Ehegattensplittung können nicht parallel im selben Jahr in Anspruch genommen werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 31.05.2021

Mitgliedsbeiträge an ausbildende Musikvereine steuerlich geltend machen

Gemeinnützige Musikvereine, die nicht nur untergeordnet ausbilden, dürfen auch für gezahlte Mitgliedsbeiträge Spendenbescheinigungen ausstellen. Die Mitgliedsbeiträge können steuermindernd geltend gemacht werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 28.05.2021

Kein Investitionsabzugsbetrag bei beabsichtigter Anschaffung eines GbR-Anteils

Bei beabsichtigter Anschaffung eines GbR-Anteils kann kein Investitionsabzugsbetrag für bereits im Gesellschaftsvermögen befindliche Wirtschaftsgüter in Anspruch genommen werden.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 28.05.2021

Hundezüchter können zum umsatzsteuerpflichtigen Unternehmer werden

Eine Hundezucht kann eine wirtschaftliche Tätigkeit im Sinne des Umsatzsteuergesetzes darstellen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 27.05.2021

Abschreibung: Keine AfA-Berechtigung des Vermächtnisnießbrauchers

Wenn Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung aufgrund eines unentgeltlich im Wege des Vermächtnisses erworbenen Nießbrauchsrechts erzielt werden, fehlt es an der Berechtigung für die AfA, sofern der entsprechende Aufwand nicht vom Nießbrauchsberechtigten, sondern vom Erblasser getragen wurde.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Donnerstag, 27.05.2021

Steuertermine Juni 2021

Die Steuertermine des Monats Juni 2021 auf einen Blick.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 26.05.2021

Keine Wiedereinsetzung in die Einspruchsfrist bei fehlerhafter Steuererklärung

Bei einem falschen Bescheid aufgrund eines fehlerhaften Eintrags in der Einkommensteuererklärung kann keine Wiedereinsetzung in die Einspruchsfrist gewährt werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 26.05.2021

Steuerliche Nutzungsdauer für beruflich angeschaffte Computer, Drucker, Software etc. verkürzt

Wer sich für die Arbeit auf eigene Kosten Computer, Drucker oder Software etc. anschafft, kann das steuermindernd geltend machen. Ab dem Veranlagungsjahr 2021 können die Kosten sogar vollständig im Jahr des Kaufes abgesetzt werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 25.05.2021

Kosten für Pflegekraft als haushaltsnahe Dienstleistungen geltend machen

Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen können auch bei einer Unterbringung im Pflegeheim steuermindernd geltend gemacht werden, wenn sie nicht bereits an anderer Stelle, etwa als außergewöhnliche Belastungen bei der Steuer berücksichtigt wurden.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 25.05.2021

Baukosten für die Errichtung einer Hängeseilbrücke und eines Besucherzentrums: Gemeinde kann Vorsteuer geltend machen

Die Ortsgemeinde Mörsdorf kann die in den Baukosten für die Errichtung der Hängeseilbrücke Geierlay und des Besucherzentrums enthaltene Umsatzsteuer (= Vorsteuer) von der Umsatzsteuer abziehen, die die Gemeinde wegen der Einnahmen aus dem dafür errichteten Parkplatz abzuführen hat.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 21.05.2021

Versandhandel wird zum Fernverkauf

Aus umsatzsteuerlichen Versandhandelsumsätzen werden zum 01.07.2021 sog. Fernverkäufe. Die derzeitige sog. Versandhandelsregelung wird zum 30.06.2021 durch die Fernverkaufsregelung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen an Nichtunternehmer abgelöst.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 21.05.2021

Steuererklärung 2019: Verspätungszuschlag kann vermieden werden

Sieben Monate nach Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres endet generell die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung bei Steuerpflichtigen. Wenn die Einkommensteuererklärung 2019 jedoch vom Steuerberater bis zum 31. August 2021 abgegeben wird, ist dies noch fristgerecht.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Donnerstag, 20.05.2021

Erbschaftsteuer: Begünstigung land- und forstwirtschaftlichen Vermögens beim Betrieb des Nießbrauchers

Der Umfang des der Steuerbegünstigung zugänglichen land- und forstwirtschaftlichen Vermögens bestimmt sich nach bewertungsrechtlichen Kriterien. Ein dem Betriebsinhaber zustehendes Nießbrauchrecht gehört nach dem Bewertungsgesetz als immaterielles Wirtschaftsgut zu den Nutzungen.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.